*******************Aktuelles*******************

Schorenhexenball ein voller Erfolg

Kamil Krawczyk, 1. Vorstand  berichtete an der Vollversammlung der  Schorenhexen Sulgen e.V. über das vergangene Jahr sehr positiv mit ein paar nicht nennenswerten Kritikpunkten. Besonders stolz war er auf den diesjährigen Hexenball, der sowohl von den Mitgliedern super gemeistert wurde als auch von den Gästen gut angenommen wurde. Besonders hervorgehoben wurde ein Umzug in Bitz bei dem es vor und während des Umzuges stark geschneit hat. Was ja zu dieser Jahreszeit öfters   vorkommen kann. Dies gab der Stimmung der Hexen aber keinen Abbruch.

 

Patrik Guhl, 2. Vorstand, sprach von einem schweren Jahr was leider nicht nur am arbeitsreichen Pensum der Hexen lag. Auch er lobte die Mitglieder für die Arbeitsbereitschaft, an dem sich Oberhexe Dominik Wierzba in seinem Bericht angeschlossen hat.

 

Über den gut gelaufenen Hexenball freute sich auch Kassiererin Nadine Storz, die mit einem breiten Grinsen den Kassenstand verlas. Anschließend wurde die Vorstandschaft einstimmig von der Versammlung entlastet.

 

Die Wahlen liefen geordnet ab. So wurde Kamil Krawczyk als 1. Vorstand, Rüdiger Dierberger als Schriftführer, Dominik Wierzba als Oberhexe, Eberhart König und Michael Moosmann als Ausschussmitglied,  Nadine Wierzba und Daniel Storz als Kassenrevisoren wiedergewählt. Janina Moosmann wurde neu als zusätzliches Ausschussmitglied gewählt.

 

Da am Schorenhexenball von den Gastvereinen viele Geldspenden überreicht wurden wird in den nächsten Wochen ein Spende an das Palliativ-Zentrum Villingen überreicht.  Auch von den Mitgliedern wurde an der Versammlung kräftig gespendet, sodass der Betrag auf 900€ angestiegen ist.

 

Schorenhexen sammeln für Spende

Die Schorenhexen sammeln in diesem Jahr für eine Spende an das Palliativzentrum in Villingen-Schwenningen.

 

Hier ein kleiner Auszug

Palliativmedizin bedeutet die umfassende Behandlung und Betreuung von Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung. Das Leben wird bei ihr bejaht, der Tod soll weder beschleunigt noch hinausgezögert werden. Um so wichtiger ist es, körperlich belastende Beschwerden optimal zu lindern. Entsprechend den Bedürfnissen und Wünschen der betroffenen Menschen sollen auch psychische, soziale und spirituelle Aspekte berücksichtigt werden. Darin sind auch die Unterstützung und Betreuung der Angehörigen mit eingeschlossen.So kann noch einmal Lebensqualität geschaffen werden, um die noch verbleibende Lebenszeit Zuhause und gemeinsam zu gestalten. Um dies zu erreichen, brauchen wir dringend ein Palliativzentrum, in dem das medizinisch Notwendige und die individuellen Bedürfnisse der Palliativpatienten in optimaler Hinsicht vereint werden.Es ist uns in diesem Zusammenhang ein Herzensanliegen, für die Menschen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg und Bodensee ein Palliativzentrum zusammen mit dem Zentralklinikum VS zu erbauen. Dazu benötigen wir wesentlich mehr finanzielle Mittel, als das Land zur Verfügung stellt. Deshalb brauchen wir Ihre Hilfe. Bitte werden Sie aktiv und spenden Sie!  Für den Verein Palliativzentrum-VS e.V. mit herzlichen Grüßen   

 

mehr infos unter http://www.palliativzentrum-vs.de/

         

Abstauben 2017 der Schorenhexen Sulgen e.V

Bevor das traditionelle Abstauben der Schorenhexen  am 06.01. begann, wurden die aktiven Hexenmitgliedern von ihren Vorständen Kamil Krawczyk und Patrick Guhl über den bevorstehenden Hexenball am 11.02.2017 auf den aktuellen Stand gebracht. Mit einer Präsentation wurde über die Einteilung der Arbeitsdienste und Ablauf  informiert.  Ganze 30 befreundete Zünfte und Gruppen haben bereits zugesagt und die Halle ist  so gut wie ausgebucht.

 

Mit einem 3-fach kräftigen „Schore-Hexe“ wurden die Mitglieder und die 2 neuen Hexen im Probejahr in die fünfte Jahreszeit geschickt.

 

Schorenhexen Sulgen Spenden 600€ an DKMS

Die Vorstände Kamil Krawczyk und Patrick Guhl sind stolz einen Scheck in Höhe von 600€ an die Organisation DKMS zu spenden. Der Betrag ist durch Gastgeschenke von befreundeten Vereinen, durch die Schorenhexen und auch durch Spenden einzelner Mitglieder der Schorenhexen zusammengekommen. RD

Es gibt im Mitgliederbereich eine neue Rubrik "Mitglieder News" Bitte haltet Euch dort auf dem Laufenden was aktuelle und allgemeine Info´s / Vorschriften angeht.

Das Passwort bekommt Ihr von mir, einfach Eine SMS schreiben.

Neu ist die Rubrik "Sponsoren / Lieferanten"

Hier lernt Ihr unsere Sponsoren kennen und die Lieferanten bei denen wir unser Hexen Equipment beziehen.